Menü

Single Speed

Leicht. Ohne Schnickschnack. Einfach. Schick.

veröffentlicht: 28.04.2014 · Franziska Köppe | madiko
aktualisiert: 05.05.2019 · Franziska Köppe | madiko

Als begeisterte Alltagsradlerin bin ich von der Vielfalt an Fahrrädern auf unseren Straßen fasziniert. Als ich letzte Woche in Zürich war, kam ich aus dem Staunen nicht raus: Unzählige Räder in allen Größen, Formen, Farben, Fabrikaten. Jung und Alt radeln. Dazu eine Verkehrsführung, die eindeutig Fußgängern und Radlern Vorfahrt einräumt. Einfach genial! Leider habe ich mich bei einem Sturz verletzt und konnte daher nicht so viel von dieser Fahrradkultur einfangen wie geplant. Ich nehme es sportlich und grüße in die Schweiz: Ich komme wieder!

Foto: Brick Lane Bikes Single Speed / Fixed Gear
Franziska Köppe | madiko

Als Kind fuhr ich ein knallrotes Damenrad mit nur einem Gang. Mit dem Rücktritt war die Bremse mit eingebaut. Die Übersetzung war auf gerader Strecke ok. Am Berg bin ich jedoch sehr oft ins Schwitzen gekommen oder musste absteigen.

Daher war es für mich ein riesen Schritt vom “Diamant” zum “Peugeot” mit 28 Gängen zu wechseln. Ich habe es als eine Wohltat und immense Steigerung der Fröhlichkeit auf dem Rad empfunden. Insofern bin ich skeptisch, selbst ein Eingangrad (Fixed Gear) zu fahren. Was bleibt, ist die Faszination für die Schönheit der Single Speed-Räder. Dieses Schlichte. Elementare. Reduzierte.

An diesem “Brick Lane Bikes” Single Speed / Fixed Gear konnte ich also nicht vorbei gehen, ohne Fotos zu schießen ;-)

2014-04 Franziska Köppe | madiko

Hast Du eine Anregung
für Deine Aufgabe oder Frage gefunden?

Bitte teile diesen Artikel und werfe gern eine selbstgewählte Gabe in meinen virtuellen Hut. Auch ein kleiner Betrag macht den Unterschied!

Neugierig was mit Deinem Geld passiert?
Mit der Schwarmfinanzierung (einmalig via PayPal oder monatlich via steady)
wirst Du aktiver Teil der Bewegung und unternehmerischen Kooperative EnjoyWork.

Du unterstützt zudem freien Online-Journalismus und die Moderation der Community. Es ist die Basis für mich, Franziska, Impulsgeber und Vorreiter rund um Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft zu portraitieren, regelmäßig mit Euch, der Community, auf Zukunftsthemen draufrumzudenken und fundiert über unsere Erkenntnisse und Praxiserfahrungen zu berichten.